FANDOM


Die Wahl zum 5. Bundestag fand vom 15. bis zum 19. November statt.

Bei dieser Wahl konnten die Wähler zwei Stimmen abgeben. Eine Direktstimme und eine gewichtete Stimme für eine oder mehrere Parteien. Bei der Zweitstimme konnten 100% anteilig auf Parteilisten verteilt werden.

 Parteien Bearbeiten

Zur Wahl traten insgesamt 6 Parteien an.

ParteienBearbeiten

Parteien
FDP
Linke
Piraten
SPD
TPD
AfD

Wahlkreise Bearbeiten

Deutschland wurde in vier Wahlkreise aufgeteilt für die sich Direktkandidaten bewerben konnten:

Wahlkreise

Wahlkreis Nord Bearbeiten

Für den Wahlkreis Nord bewarben sich folgende Kandidaten um ein Direktmandat:

Wahlkreis Ost Bearbeiten

Für den Wahlkreis Ost bewarben sich folgende Kandidaten um ein Direktmandat:

Wahlkreis Süd Bearbeiten

Für den Wahlkreis Süd bewarben sich folgende Kandidaten um ein Direktmandat:

Wahlkreis West Bearbeiten

Für den Wahlkreis West bewarben sich folgende Kandidaten um ein Direktmandat:

Wahlkampf Bearbeiten

Der Wahlkampf wurde durch Fragerunden von allen Parteien begleitet in denen den Parteien und ihren Mitgliedern Fragen zum Wahlprogramm gestellt werden konnten. Neben den Parteifragerunden gab es auch Fragerunden für die Wahlkreise.

Die Wahl selbst wurde auf r/de und anderen Subreddits beworben wodurch eine hohe Wahlbeteiligung erreicht wurde.

Wahlergebnis Bearbeiten

Direktmandate Bearbeiten

Wahlkreis Nord Bearbeiten

Nord

Verteilung der Zweitstimmen im Wahlkreis Nord

Im Wahlkreis Nord wurden 61 gültige Stimmen abgegeben.

Kandidat Partei Stimmen Prozent
Larysander SPD 22 36,1%
laufamholzer Linke 20 32,8%
christianlindner FDP 10 16,4%
Minysterfo TPD 5 8,2%
transfunz AfD 4 6,6%

Larysander gewann das Direktmandat für den Wahlkreis Nord.

Wahlkreis Ost Bearbeiten

Ost

Verteilung der Zweitstimmen im Wahlkreis Ost

Im Wahlkreis Ost wurden 61 gültige Stimmen abgegeben.

Kandidat Partei Stimmen Prozent
_kaenguru Linke 24 39,3%
Scottish_Socialist SPD 12 19,7%
icecream420 AfD 9 14,8%
kraal42 FDP 8 13,1%
Gelbstern TPD 8 13,1%

_kaenguru gewann das Direktmandat für den Wahlkreis Ost.

Wahlkreis Süd Bearbeiten

Süd

Verteilung der Zweitstimmen im Wahlkreis Süd

Im Wahlkreis Süd wurden 106 gültige Stimmen abgegeben.

Kandidat Partei Stimmen Prozent
sdfghs FDP 33 31,1%
schmittfried Linke 32 30,2%
Captain_Pwnage AfD 17 16,0%
Upvehks SPD 16 15,1%
deronscf TPD 5 4,7%
doggie120673 Piraten 2 1,9%
Maxjoseph3 1 0,9%

sdfghs gewann das Direktmandat für den Wahlkreis Süd.

Wahlkreis West Bearbeiten

West

Verteilung der Zweitstimmen im Wahlkreis West

Im Wahlkreis West wurden 103 gültige Stimmen abgegeben.

Kandidat Partei Stimmen Prozent
Sinnaj63 Linke 35 34,0%
Beaufort1371 SPD 25 24,3%
Regenschein FDP 19 18,4%
TheRealJoL TPD 11 10,7%
Vladoks AfD 7 6,8%
derTurm Piraten 4 3,9%
PfalzWahlkreisSued 2 1,9%

Sinnaj63 gewann das Direktmandat für den Wahlkreis West.

Zweitstimmen Bearbeiten

Von 551 abgegebenen Stimmen waren 359 gültig. Die 359 Stimmen verteilten jeweils 100 Prozentpunkte auf die Parteien.

Partei Stimmen Prozente Mandate
Die Linke 10963 30,5% 5
SPD 8751 24,4% 4
FDP 6140 17,1% 3
TPD 3869 10,8% 2
AfD 3322 9,3% 2
Piratenpartei 2204 6,1% 1
MaxJoseph3 392 1,1% 0
PfalzWahlkreisSued 259 0,7% 0

Das amtliche Endergebnis der Wahl wurde am 20. November bekannt gegeben.

Koalitionsverhandlungen Bearbeiten

Nach der Wahl nahm die Linkspartei mit der TPD und der Piratenpartei sowie mit SPD und Piratenpartei auf. Die SPD, TPD und FDP begannen ebenfalls mit Sondierungen.

Die TPD-Basis entschied sich in einer Abstimmung am 25. November für eine Koalition mit SPD und FDP.

Kontroverse nach der Wahl Bearbeiten

Kurz nach der Wahl gab Captain_Pwnage bekannt von der AfD- in die Linkspartei-Fraktion zu wechseln. Dieser Wechsel war sehr umstritten und wurde insbesondere von SPD und FDP scharf kritisiert.

Larysander (SPD), der als neuer Kanzler galt, legte am 23. November sämtliche Ämter und sein Bundestagsmandat nieder. Als Begründung nannte er eine "Demontage seiner Position" der Linken.

Am 25. November kündigte das _kaenguru an wegen parteiinternen Uneinigkeiten die Linke zu verlassen und als Parteiloses Mitglied das Mandat im Bundestag fortzuführen. Zwei Tage später gab laufamholzer ebenfalls seine Mitgliedschaft in der Linkspartei auf und teilte mit seinen Beitritt zur Fraktion von _kaenguru mit.

Sitzverteilung Bearbeiten

Dadurch ergibt sich die folgende Sitzverteilung im 5. Bundestag (Stand 28.11.17)

Partei Sitze Prozent
SPD Upvehks

Beaufort1371

wutzibu

<tba>

4 23,5%
Linkspartei Sinnaj63

Zisy

arschhaar

Captain_Pwnage

4 23,5%
FDP christianlindner

sdfghs

DocTomoe

3 17,6%
TPD Gelbstern

Minysterfo

2 11,8%
Parteilos _kaenguru

laufamholzer

2 11,8%
AfD icecream420 1 5,9%
Piratenpartei doogie120673 1 5,9%

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.